CSR Grundschulen
Gesellschaftliche Verantwortung in Grundschulen

Die Verantwortungspartner Saarland ( VPS e.V.) sind eine von saarländischen Unternehmen und Institutionen gegründete Initiative, die vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Herausforderungen konkrete Bildungsprojekte systematisch und dauerhaft durchführt. Ziel ist es, den Struktur- und Demographiewandel aktiv zu begleiten und somit einen Beitrag für die Zukunftsfähigkeit der Region als Lebens- und Arbeitsraum im Herzen Europas zu leisten.
Die im Rahmen dessen gemeinsam mit Kindergärten, Schulen und anderen Institutionen des Landes geschlossenen Kooperationen und durchgeführten Projekte sollen Jugendlichen eine angemessene Praxisbegegnung ermöglichen und dazu beitragen, ein realistisches Urteilsvermögen über Arbeitsplatzbedingungen und Qualifikationsanforderungen zu entwickeln. Darüber hinaus soll das Interesse an Technik und ökonomischen Fragestellungen geweckt werden.

Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen

Mir ist wichtig, dass unsere Kinder eine gute Zukunft haben! Deshalb engagiere ich mich in Schulen insbesondere in Grundschulen und trage dazu bei, dass unsere Kinder sich zu echt-nachhaltigen Persönlichkeiten entwickeln.
Gerade in den Grundschulen werden wichtige Grundlagen dafür gelegt.


Mit den Verantwortungspartner  - Verantwortung übernehmen und somit unser Bildungssystem stärken!

Portrait Ferdinand Schank
  • Sprechen Sie mit mir
  • Engagieren Sie sich
  • Gesellschaft und Schulen brauchen Sie

Projekte

GTGS Weyersberg Saarbrücken

Zur Zeit investiere ich ca. 200 Ehrenamtsstunden in die größte Grundschule des Saarlandes.

  • Projekt: "Das Saarland begreifbar machen"
  • Aufbau einer Schülerdatenbank mit Klassenkasse, Entwicklungsdokumentation, Fehlzeiten und div. Listen
  • Mitgestaltung von Unterrichtsmaterialien
  • Supervision

ERS Püttlingen

Authentische Schulkultur in der ERS Püttlingen Die Entwicklung eines neuen Leitbildes und die Integration von Persönlichkeitsentwicklung im Schulalltag.