Category Archives for "Leadership"

Beschreibt Lerneinheiten für effektives Führen.

Selbstreflexion

Lerneinheit Selbstreflexion sam-knowledge

 Neutral bleiben in der Selbstreflexion. 

Durch Selbstreflexion Präzision, Effizienz und Sicherheit erlangen. Sie ist die Grundlage jeglicher Innovation und Optimierung persönlicher und sachlicher Art.


Prozessoptimierung und Entwicklung fordert Sie förmlich auf, zu reflektieren. Sie hinterfragen zuerst sich selbst: Klären ihren Standpunkt, ihre Absichten und Ihre Ziele. Sind Sie klar aufgestellt, fällt es viel leichter, das Außen neutral wahrzunehmen, um die Optimierungsfelder zu erkennen.
Wesentlich ist die Differenzierung - was will mein Selbst, was will ich und was wollen die anderen? Dies gibt Ihnen die Sicherheit den nächsten großen Schritt zu gehen. Es braucht Mut, Selbstreflexion dauerhaft in die Praxis zu integrieren. Das Ziel ist es, sein eigenes Selbst zu erkennen und seine Absichten zu kennen. Auch geht es darum, den Unterschied zwischen Verhaltensmuster und neutraler Sachebene wahrzunehmen, um entsprechend stark zu handeln.

​Sie lernen

  • Ihren ganz persönlichen Weg zu erkennen
  • Den Unterschied zwischen dem Ich und dem Selbst
  • Die Kraft kennen, die sich hinter diesem Unterschied verbirgt
  • check
    Dass Fehler Hinweise zur Optimierung sind
  • check
    Dass es im Leben nur Training im Leben gibt und keine Schuld

​Ihr Nutzen

  • Klare Handlungsstrategien
  • Orientierung in der VUKA-Welt
  • Umgang mit Selbst- und Fremdbild
  • check
    Eine starke Form von Selbstverantwortung
  • check
    Effiziente Kommunikation
  • check
    Autonomie und Sicherheit

Ergänzendes zu Selbstreflexion

Kategorie

  • Basiskompetenz

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Unternehmensführung
  • Unternehmenskultur

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Selbstcoaching

Selbstcoaching sam

Meisteraufgabe Selbstcoaching. 

Optimierung selbst in die Hand nehmen. Selbstkritisch und mit neutralem Feedback viele Stolpersteine selbst aus dem Weg räumen.


Der Zusammenhang zwischen Sachebene, emotionaler Ebene und Bedeutungsebene ermöglicht den Umbau der eigenen Paradigmen. Störende Gewohnheiten und Vorstellungen können somit aus dem Weg geräumt werden. Im Selbstcoaching geht es darum, sein eigenes Selbst zu erkennen. Sie erweitern den Zugang zu sich und damit die Fähigkeit, Ihren Arbeitsalltag effizienter zu gestalten. Mit Selbstcoaching entfalten Sie Ihr gesamtes Potenzial.
Die Methode: Das Zusammenspiel der Ebenen vermischt sich im Alltag. In der Lerneinheit entflechten wir diese. Somit können sie differenziert auf Ereignisse schauen. Über das Deuten von Auffälligkeiten gelangen Sie zur Essenz und zum Kern. Sie wissen dann sehr genau, um was es wirklich geht. So werden Ereignisse zum neutralen Feedbackgeber und dadurch zu Ihrer Optimierungsquelle.

​Sie lernen

  • Ursache und Wirkung zu unterscheiden
  • Techniken um Stolpersteine zu überwinden
  • Bedeutungshintergründe zu erschließen
  • check
    Mit Störungen umzugehen
  • check
    Eine neue Form der Wahrnehmung

​Ihr Nutzen

  • Leichtigkeit
  • Vertrauen in die eigene Wahrnehmung
  • Selbsterkenntnis für Leben und Beruf
  • check
    Optimierung Ihrer Persönlichkeit
  • check
    Mehr Unabhängigkeit vom Außenfeld
  • check
    Autonomie und Sicherheit

Ergänzendes zu Selbstcoaching

Kategorie

  • Basiskompetenz

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Training empfohlen
  • Praxis-Workshops sind angebracht

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Selbstverantwortung

Lerneinheit selbstverantwortung sam-knowledge

Hohe Herausforderung mit weltweiter Wirkung. 

Der Weg zu Ihrer inneren Freiheit - ein Schlüssel zum Erfolg. Druck erfahren und Druck machen, beides kostet viel Energie. Außerdem führt es zu Feh​​​​lern. Mit Selbstverantwortung wird Druck als Instrument hinfällig. 

Verantwortung für sein eigenes Selbst übernehmen. Wissen darüber, wer denn nun die Verantwortung trägt. In der Praxis vermischt sich die Verantwortungslage. Manche Menschen nehmen ihre Verantwortung nicht wahr. Andere wiederum übernehmen Verantwortung, die nicht zu ihnen gehört. Dies führt zu Abhängigkeiten. Ineffizientes Handeln, Unter- und Überforderung und Missverständnisse sind die Folge.
Die Bedeutung von Verantwortung ist bei vielen Menschen völlig unterschiedlich geprägt und sollte vor jeder Kommunikation geklärt werden. In dieser Einheit lernen Sie, wie Sie Verantwortung aktiv einsetzen. Vieles wird sich ändern. Bleiben Sie neugierig.

​Sie lernen

  • Den Begriff in seiner Essenz zu deuten
  • Zu unterscheiden, wer zuständig ist
  • Verantwortung an der richtigen Stelle zu positionieren
  • check
    Frei von Gewissensfragen abzugeben
  • check
    Abgrenzung auf eine verantwortungsvolle Art

​Ihr Nutzen

  • Leichtigkeit
  • Entspannung
  • Mehr Wirkung im Handeln
  • check
    Hohe Eigenverantwortung ohne Übertreibung
  • check
    Verantwortung für Ihr Selbst
  • check
    Klares Profil

Ergänzendes zu Selbstverantwortung

Kategorie

  • Basiskompetenz

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Unternehmenskultur
  • Unternehmensführung
  • Team

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Selbstwahrnehmung

Lerneinheit Selbstwahrnehmung sam-knowledge

Mit Selbstwahrnehmung schaffen Sie die Grundlage Ihrer Optimierung. 

​Nachhaltig Veränderungen vorantreiben und Innovationen entwickeln. Mit Selbstwahrnehmung erreichen Sie Ihr Potenzial und somit auch Ihr kreatives Zentrum. Sich selbst, oder besser ausgedrückt, Ihr Selbst wahrzunehmen, ist der Weg dorthin. 


Selbstwahrnehmung ist eine Königsaufgabe, sie gehört zu den ursächlichen Kompetenzen. Auch werden durch sie weitere Kompetenzen und Fähigkeiten gestärkt. Mit der Differenzierung der Wahrnehmung können Sie Prozesse effizienter gestalten. Sie entfalten sich und können Ihre Mitmenschen besser einschätzen.

Mehr sehen, das gesamte System auf sich wirken lassen und essenziellen Impulsen nachgehen - dafür brauchen Sie Mut und Selbstvertrauen.

​Sie lernen

  • Ihre gesamte Wahrnehmung zu schärfen
  • Wesentliches von Unwesentlichem zu trennen
  • Öffnung zu sich selbst
  • check
    Selbsterkenntnis dauerhaft einzusetzen
  • check
    Selbstwahrnehmung in Ihr Tagesgeschäft zu integrieren

​Ihr Nutzen

  • Mitarbeitermotivation mit wenig Aufwand.
  • Innovationen generieren.
  • Geistige und körperliche Fitness.
  • check
    Komplexität meistern.
  • check
    Verstehen - wer Sie sind.

​Ergänzendes zu Selbstwahrnehmung

Kategorie

  • ​​Basiskompetenzen

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Team
  • Unternehmenskultur
  • Unternehmensführung

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

MRT Ton

Lerneinheit Ton sam-knowledge

MRT Ton schafft eine neue Kommunikationsdimension. 

Den angemessenen Ton für eine fruchtbare Kommunikation finden.

Warum sollten Sie als Führungskraft Ihr Gespür für Ton verbessern?
Fruchtbare Kommunikation braucht eine gleichzeitig gebende und empfangende Grundgestimmtheit der Kommunikationspartner. MRT Ton führt Sie mit musikalischen Mitteln in diesen geistesgegenwärtigen Zustand. Sie überschreiten die Grenzen wortgestützten Denkens und finden zu intuitivem Austausch mit Ihren Partnern.
MRT Ton erweckt das bildhaft-ganzheitliche Potenzial Ihres Wesens und schafft damit eine Balance zum begrifflich-rationalen. In dieser Balance erhöht sich Ihre Bereitschaft zu einer resonanten Kommunikation. So holen Sie das Beste aus jedem Kommunikationsprozess heraus.

Hintergrund von MRT Ton
Ton ist die Grundschwingung eines Klangereignisses. MRT Ton schult die Fähigkeit, die tonalen Relationen zwischen Klangereignissen zu erkennen und aktiv eine Balance herzustellen.
Das Training beruht auf einer Universalie der Musikwahrnehmung: Tonfolgen mit gleicher, doppelter oder halber Frequenz werden als identisch wahrgenommen. Mit MRT Ton entwickeln Sie ein Gespür für feine tonale Abstufungen, das Ihnen bei der "normalen" Kommunikation zugute kommt.

​Sie lernen

  • Töne musikalisch wahrzunehmen
  • check
    Töne musikalisch zu deuten
  • check
    Töne in Ihrer Person wahrzunehmen und zu deuten
  • check
    Töne in anderen Personen wahrzunehmen und zu deuten
  • check
    Töne angemessen zu ändern

​Ihr Nutzen

  • Tonale Prinzipien kennenlernen
  • check
    Tonale Prinzipien auf persönliche Ziele übertragen
  • Tonale Sicherheit gewinnen
  • Souveränität im Umgang mit dem Ton entwickeln
  • Größerer Erfolg bei geringerem Aufwand

Ergänzendes zu MRT Ton

Kategorie

  • Kommunikation

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Unternehmensführung

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Dr. Bernd Sommer

Dr. Bernd Michael Sommer ist Musiker, Musiklehrer und Musikwissenschaftler. Der Musiker spielt mehrere Instrumente, verfügt über langjährige Bühnenerfahrung und komponiert. Der Musiklehrer ist Dozent bei Kursen und an Universitäten und entwickelt innovative musikpädagogische Konzepte. Der Musikwissenschaftler schrieb eine Dissertation zum Thema Notenlesen und veröffentlicht in Fachzeitschriften. Sommer gilt als Experte für Übetechniken, Improvisation, Jazzharmonik und Obertongesang. Sein Anliegen ist die musikalische Bildung der Gesellschaft.

Ich bin begeistert von Musik.
Musik ist mehr als ein Zeitvertreib. MUSIK IST EINE CHANCE FÜR DIE WELT.

Die Weltsprache Musik baut Brücken – auch dort, wo Worte versagen. Musik ist ein Modell für gelingendes Miteinander. Menschen, die Musik machen, entwickeln ihr Bewusstsein und ihre Sozialkompetenz.

MRT Rhythmus

Lerneinheit MRT Rhythmus sam-knowledge

Mit dem richtigen Rhythmus Kommunikation gestalten. 

Gefühl für Rhythmus entwickeln und in der Kommunikation gewinnbringend einsetzen.

Warum sollten Sie als Führungskraft Ihr Gespür für Rhythmus verbessern?
Jede Kommunikation hat einen Rhythmus. Damit Sie in einer gegebenen Situation angemessen agieren und reagieren können, muss der Rhythmus Ihrer Kommunikation stimmen. MRT Rhythmus belebt Ihre rhythmischen Ressourcen. Dadurch verbessert sich Ihre Bewusstheit in der Kommunikation mit sich selbst und mit Anderen. MRT vernetzt die vorhandenen Gehirnstrukturen besser und fördert das Entstehen neuer neuronaler Verbindungen.
Wenn Sie in der Kommunikation mit sich und anderen intuitiv den angemessenen Rhythmus finden, fühlt sich alles gut und richtig an, und gemeinsame Ziele lassen sich müheloser und reibungsfreier verwirklichen. Mit MRT Rhythmus trainieren Sie dieses Potenzial.

Hintergrund von MRT Rhythmus
Rhythmus ist die zeitliche Ordnung von Klangereignissen und damit die Basis der Musik. Kommunikation ist ein fruchtbringender Austausch von Botschaften zwischen Sender und Empfänger. Musik und Kommunikation gelingen nur dann, wenn der Rhythmus zwischen Sender und Empfänger stimmt. Ein gutes Rhythmusgefühl ist der Kompass in der Kommunikation und der Musik.


​Sie lernen

  • Rhythmus musikalisch wahrzunehmen
  • check
    Rhythmus musikalisch zu deuten
  • check
    Den Rhythmus in Ihrer Person wahrzunehmen und zu deuten
  • check
    Den Rhythmus in anderen Personen wahrzunehmen und zu deuten
  • check
    Rhythmus angemessen zu ändern

​Ihr Nutzen

  • Rhythmische Prinzipien kennenlernen
  • check
    Souveränität im Umgang mit der Zeit entwickeln
  • Rhythmische Sicherheit gewinnen
  • Rhythmische Prinzipien auf persönliche Ziele übertragen

Ergänzendes zu MRT Rhythmus

Kategorie

  • Kommunikation

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Unternehmensführung

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Dr. Bernd Sommer

Dr. Bernd Michael Sommer ist Musiker, Musiklehrer und Musikwissenschaftler. Der Musiker spielt mehrere Instrumente, verfügt über langjährige Bühnenerfahrung und komponiert. Der Musiklehrer ist Dozent bei Kursen und an Universitäten und entwickelt innovative musikpädagogische Konzepte. Der Musikwissenschaftler schrieb eine Dissertation zum Thema Notenlesen und veröffentlicht in Fachzeitschriften. Sommer gilt als Experte für Übetechniken, Improvisation, Jazzharmonik und Obertongesang. Sein Anliegen ist die musikalische Bildung der Gesellschaft.

Ich bin begeistert von Musik.
Musik ist mehr als ein Zeitvertreib. MUSIK IST EINE CHANCE FÜR DIE WELT.

Die Weltsprache Musik baut Brücken – auch dort, wo Worte versagen. Musik ist ein Modell für gelingendes Miteinander. Menschen, die Musik machen, entwickeln ihr Bewusstsein und ihre Sozialkompetenz.

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen