Category Archives for "Basiskompetenz"

Kernkompetenz

Kernkompetenz

Kernkompetenzen sind Ausdruck Ihres Selbst. 

Sinnerfülltes Arbeiten und Leben, Leichtigkeit im täglichen Handeln, Denken und Fühlen: das erreichen Sie durch das Erleben und Leben Ihrer Kernkompetenzen.


In der Bedeutungswelt von Coachingraum gehören die Kernkompetenzen zu dem Wesen des Einzelnen – das heißt zum Kern des Menschen. Es sind die Kompetenzen, die uns ausmachen. Eine Aufarbeitung Ihrer Kompetenzen ist die Grundlage der Ermittlung Ihrer Kernkompetenzen. Es ist der Zusammenhang von zwei oder drei Kompetenzen, der das Bild der Kernkompetenzen zeichnet. Ihre Werte, ihre ursprünglichen Interessen und Erfahrungen unterstützen Sie dabei.
Es sind Puzzleteile, die zu Ihrem Bild zusammengesetzt werden. Sie unternehmen eine spannende Reise zu Ihrem Potenzial. Mit dem Wissen darüber fällt es Ihnen viel leichter, Ihre Aufgaben zu erledigen.

​Sie lernen

  • Ihre Kernkompetenzen kennen
  • Was Kernkompetenz bedeutet
  • Die Unterscheidung von Fähigkeiten und Kompetenzen
  • check
    Wie essenziell Ihre Kernkompetenzen sind
  • check
    Den Einsatz Ihrer Kernkompetenzen

​Ihr Nutzen

  • Mehr Kraft fürs Tagesgeschäft
  • Aufgaben effektiver erledigen
  • Mehr Freude im Leben
  • check
    Mehr Sinnhaftigkeit für sich
  • check
    Sie sind sich sehr nah
  • check
    Selbstverwirklichung leben

Ergänzendes zu Kernkompetenzen

Kategorie

  • Basiskompetenz

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Unternehmensführung
  • Intelligente Vernetzung

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

Change

Change

Sie wollen agil sein? Change erkunden und durchstarten. 

Sich und Unternehmen gewinnbringend verändern. Dabei bleiben Sie wettbewerbsfähig und entwickeln die Fähigkeit „einen Schritt voraus zu sein“.

Agile Unternehmen brauchen veränderungsfähige Führungskräfte und Mitarbeiter. Veränderung ist erst mal ein ganz natürlicher Prozess. Jede Lebensphase gestaltet sich anders. Den Generationenwandel hinzugerechnet, haben wir ein großes Potenzial an Veränderungsbedarf. Dazu kommt die Digitalisierung, die das Marktverhalten stark verändert.

Deshalb brauchen Sie die Kompetenz, sich und Ihre Arbeit stetig zu verändern. „Veränderungsbereitschaft“ und „Veränderung leben“ ist leicht gesagt aber nicht so einfach in die Tat umzusetzen. Die Ursachen dafür liegen im Naturell der Menschen, an Gewohntem und Bekanntem festzuhalten. Deshalb müssen wir Veränderung aktiv anpacken.
Ändern Sie Ihr Mindset und seien Sie einen Schritt voraus.

​Sie lernen

  • Die Veränderungskompetenz zu integrieren
  • Wie Sie Ihren inneren Widersachern begegnen können
  • Gewohnheiten einen neuen Platz in Ihrem Leben zu geben
  • check
    Sich selbst zu reflektieren und zu handeln
  • check
    Wie Sie Veränderungen angehen

​Ihr Nutzen

  • Hohe Flexibilität
  • Fähigkeit, zeitgemäß zu sein
  • Sich schnell auf was Neues einzustellen
  • check
    Mehr Offenheit
  • check
    Warum sich Mitarbeiter nicht gerne ändern
  • check
    Schneller zu effektiven Zielen gelangen

Ergänzendes zu Change

Kategorie

  • Basiskompetenz

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Unternehmensführung
  • Unternehmenskultur
  • Team

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

Selbstmotivation

Lerneinheit Selbstmotivation sam-knowledge

Nur Sie sind in der Lage sich wirklich nachhaltig zu motivieren. 

Mit Selbstmotivation zu mehr innerer Freiheit gelangen. Mitarbeiter, die aus sich selbst heraus motiviert sind, handeln nachhaltig auf einem hohen Leistungsniveau.

Mitarbeiter zu motivieren bedeutet für Coachingraum, Mitarbeiter zur Selbstmotivation zu befähigen.
In dieser Einheit erfahren Sie, dass Motivation ein natürlicher Prozess ist, der sich aus dem Innern heraus generiert. Sie lernen, Ihre Mitarbeiter zu dieser Grundhaltung zu führen.
Sich aus dem Selbst motivieren zu lassen, ist ein permanenter Prozess. Die Wirkung dieser Grundhaltung ist aber um ein Vielfaches stärker. Der Aufwand, seine Mitarbeiter ständig auf einer hohen Welle reiten zu lassen, schwindet auf ein Minimum. Denn die Mitarbeiter schaffen es aus sich heraus. So haben Sie mehr Zeit und Raum für Wesentliches.

​Sie lernen

  • Selbstmotivation und Fremdmotivation zu unterscheiden
  • Den Unterschied von herkömmlicher Selbstmotivation zu der Motivation aus dem Selbst heraus
  • Was Motivation für Sie bedeutet um sie gemäß Ihrem Selbst anzupassen
  • check
    Motivation mit Leichtigkeit und Energiegewinn zu verbinden
  • check
    Dass es im Leben nur Training im Leben gibt und keine Schuld

​Ihr Nutzen

  • Freiheit trotz Rahmenbedingungen
  • Autonomes Arbeiten
  • Mitarbeiter nachhaltig auf den Motivationspfad begleiten
  • check
    Sie holen Ihre gesamte Kreativität aus sich heraus
  • check
    Aufgeben gehört der Vergangenheit an
  • check
    Teams zur Hochleistung führen

Ergänzendes zu Selbstmotivation

Kategorie

  • Basiskompetenz

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Unternehmensführung
  • Team

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

Selbstreflexion

Lerneinheit Selbstreflexion sam-knowledge

 Neutral bleiben in der Selbstreflexion. 

Durch Selbstreflexion Präzision, Effizienz und Sicherheit erlangen. Sie ist die Grundlage jeglicher Innovation und Optimierung persönlicher und sachlicher Art.


Prozessoptimierung und Entwicklung fordert Sie förmlich auf, zu reflektieren. Sie hinterfragen zuerst sich selbst: Klären ihren Standpunkt, ihre Absichten und Ihre Ziele. Sind Sie klar aufgestellt, fällt es viel leichter, das Außen neutral wahrzunehmen, um die Optimierungsfelder zu erkennen.
Wesentlich ist die Differenzierung - was will mein Selbst, was will ich und was wollen die anderen? Dies gibt Ihnen die Sicherheit den nächsten großen Schritt zu gehen. Es braucht Mut, Selbstreflexion dauerhaft in die Praxis zu integrieren. Das Ziel ist es, sein eigenes Selbst zu erkennen und seine Absichten zu kennen. Auch geht es darum, den Unterschied zwischen Verhaltensmuster und neutraler Sachebene wahrzunehmen, um entsprechend stark zu handeln.

​Sie lernen

  • Ihren ganz persönlichen Weg zu erkennen
  • Den Unterschied zwischen dem Ich und dem Selbst
  • Die Kraft kennen, die sich hinter diesem Unterschied verbirgt
  • check
    Dass Fehler Hinweise zur Optimierung sind
  • check
    Dass es im Leben nur Training im Leben gibt und keine Schuld

​Ihr Nutzen

  • Klare Handlungsstrategien
  • Orientierung in der VUKA-Welt
  • Umgang mit Selbst- und Fremdbild
  • check
    Eine starke Form von Selbstverantwortung
  • check
    Effiziente Kommunikation
  • check
    Autonomie und Sicherheit

Ergänzendes zu Selbstcoaching

Kategorie

  • Basiskompetenz

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Unternehmensführung
  • Unternehmenskultur

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

Selbstcoaching

Selbstcoaching

Meisteraufgabe Selbstcoaching. 

Optimierung selbst in die Hand nehmen. Selbstkritisch und mit neutralem Feedback viele Stolpersteine selbst aus dem Weg räumen.


Der Zusammenhang zwischen Sachebene, emotionaler Ebene und Bedeutungsebene ermöglicht den Umbau der eigenen Paradigmen. Störende Gewohnheiten und Vorstellungen können somit aus dem Weg geräumt werden. Im Selbstcoaching geht es darum, sein eigenes Selbst zu erkennen. Sie erweitern den Zugang zu sich und damit die Fähigkeit, Ihren Arbeitsalltag effizienter zu gestalten. Mit Selbstcoaching entfalten Sie Ihr gesamtes Potenzial.
Die Methode: Das Zusammenspiel der Ebenen vermischt sich im Alltag. In der Lerneinheit entflechten wir diese. Somit können sie differenziert auf Ereignisse schauen. Über das Deuten von Auffälligkeiten gelangen Sie zur Essenz und zum Kern. Sie wissen dann sehr genau, um was es wirklich geht. So werden Ereignisse zum neutralen Feedbackgeber und dadurch zu Ihrer Optimierungsquelle.

​Sie lernen

  • Ursache und Wirkung zu unterscheiden
  • Techniken um Stolpersteine zu überwinden
  • Bedeutungshintergründe zu erschließen
  • check
    Mit Störungen umzugehen
  • check
    Eine neue Form der Wahrnehmung

​Ihr Nutzen

  • Leichtigkeit
  • Vertrauen in die eigene Wahrnehmung
  • Selbsterkenntnis für Leben und Beruf
  • check
    Optimierung Ihrer Persönlichkeit
  • check
    Mehr Unabhängigkeit vom Außenfeld
  • check
    Autonomie und Sicherheit

Ergänzendes zu Selbstcoaching

Kategorie

  • Basiskompetenz

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Training empfohlen
  • Praxis-Workshops sind angebracht

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Emotionen

Lerneinheit Emotionen sam-knowledge

Emotionen gehören zur Lebensreise. 

Begeisterung versprühen, motivieren, anziehen und authentisch sein – das sind nur wenige Wirkfelder von gelebten Emotionen.

 

Vielleicht mögen Emotionen in der Welt des Business verpönt sein. Das ändert aber nichts daran, dass jeder Mensch damit ausgestattet ist. Gerade im Geschäftsleben ist es wichtig, damit in besonderer Weise umzugehen. Emotionen ohne Bewertung sind einfach nur Emotionen. Der Mensch macht daraus was Positives und was Negatives. Das ist schon das große Ziel für diese Lerneinheit – Bewertungen entfernen. Emotion ohne Bewertung blockiert nicht, hat keine negative Auswirkung. Emotionen dürfen sein, sie sind sogar wichtig als Schlüssel zu unserem Potenzial.

Stellen Sie sich ein Pendel vor: auf der einen Seite die sogenannten positiven und auf der anderen Seite die sogenannten negativen Gefühle. Soll das Pendel auf der positiven Seite voll ausschlagen, braucht es auch die andere Seite. Ein menschlicher Aspekt, der nicht von der Hand zu weisen ist. Lernen Sie jetzt damit umzugehen, dann hält das Leben noch mehr starke Erlebnisse für Sie bereit.

​Sie lernen

  • Emotionen zu entwerten
  • Emotionen ohne schadhafte Wirkung zuzulassen
  • Die Positive Seite der Emotionen nutzen
  • check
    Den Zusammenhang zwischen der Sachebene und der Emotionalen Ebene
  • check
    In der Kommunikation mit Emotionen umzugehen

​Ihr Nutzen

  • Sachliche Kommunikation
  • Bedeutung verspüren
  • Allen Ereignissen etwas Positives abgewinnen
  • check
    Den Kommunikationspartner besser verstehen
  • check
    Bedeutungshintergründe leichter erfassen
  • check
    Authentisch wahrgenommen werden

Ergänzendes zu Emotionen

Kategorie

  • Basiskompetenz

​​Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Customer Performance
  • Unternehmenskultur
  • Unternehmensführung
  • Team

Lassen Sie ich in 4-6 wöchigen Abständen über Aktuelles in sam-knowledge informieren. Holen Sie sich Impulse für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.

Ihr Coach

Ferdinand Schank

Self Awareness Coach

Um Ihre wahre Größe zu entfalten, sind Sie selbst gefordert. Holen Sie mehr aus sich heraus. Die Grundsäulen meiner Arbeit können auch Ihnen nützlich sein. Schauen Sie mal rein!

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen