Team
Text

Intelligente Teamvernetzung

Micro step 2

Teamleistung mit effizienter Vernetzung steigern. Verantwortungsvoll und agil die Teamaufgabe mit Kernkompetenzen, Werten und einer Vision meistern. Intelligent bedeutet, die Vernetzung ist von Grund auf mit den Potenzialen der Mitglieder verbunden. Die Führungskraft entwickelt sich zum Coach.


Wirkliche Vernetzung ist eine ernste Aufgabe, die auch gewollt sein mag. Und das von allen Mitglieder im Team und mit allen Konsequenzen dazu. Wir arbeiten eng zusammen, wir tauschen uns aus und vernetzen uns mit einem Tool - das reicht nicht aus. Echte Vernetzung findet über die Kernkompetenzen, Werte und eine gemeinsame Vision mit den strategischen Zielen statt. Natürlich werden diese Komponenten auch gemeinsam erarbeitet. Ziele im Sinne von tatsächlicher Zielvereinbarung ist selbstverständlich. Aber das wichtigste ist das Mindset des Einzelnen. Das Bewusstsein eines Jeden im Team muss darauf ausgelegt sein, sich vernetzen zu wollen. Dazu müssen verborgene Ängste und Blockaden diesbezüglich thematisiert werden.
Der Auftrag wird in seine Bestandteile wie Kompetenzfelder, Fachwissen, Expertenwissen und zeitliche Komponenten zerlegt, die dann den Teammitgliedern zugeordnet werden. Der Teamleiter hat die Aufgabe sein Team so zu entwickeln, dass das alles möglich ist. Ein sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Der Teamleiter  bringt dafür ausreichen Coach-Eigenschaften mit.

Es versteht sich von selbst, dass ist ein Prozess indem die richtigen Teammitglieder gefunden werden müssen und auch die Möglichkeit sich mit den dazugehörigen Kompetenzen ausgestattet sind. So entsteht ein Organismus der gemeinsam, verantwortlich und verzahnt agiert. Ein Team der neuen Zeit.

​Ziele

  • Hohe Wertschöpfung durch Nutzen eines höheren Potenzialkontingents
  • Mehr Freude beim gemeinsamen Arbeiten
  • Spezialaufgaben können so besser bewältigt werden
  •  Hohe Selbstverantwortung führt zu starker Begeisterung
  • Sinn entwickelt sich ganz automatisch

​Tipps

  • Dringend einen Prozess aufsetzen
  • Führungskraft sollte sich zuerst ausbilden
  • Die Liebe zu Menschen als grundlegende Voraussetzung mitbringen
  • Ziele klären, warum ein so starker Vernetzungsgrad entwickelt werden soll. Den hohen Aufwand sollte man nicht unterschätzen.
Pen
>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen