Wirkkompetenzen
Text

Nachhaltige Stabilität – Resilienz

Micro step 2

Stabilität aus sich heraus! Widerstandsfähig ja - aber ohne Widerstand zu leisten.

Der Begriff Resilienz kommt aus der Warenwirtschaft. Er sagt aus, dass das Material wieder in seinen Urzustand zurückfällt. Der Urzustand eines Menschen entspricht dem Selbst. Dazu muss man wissen, dass das Selbst fehlerfrei, neutral, konzeptlos, verlässlich und stabil ist. Deshalb ist Resilienz ein erstrebenswertes Ziel. Der Mensch verhält sich ähnlich wie Material. Er will immer zum Urzustand zurück. Eines vorweg: das heißt nicht, dass Sie so bleiben sollen wie Sie sind. Nein, bloß nicht. Der Mensch folgt gemäß seiner Natur immer dem Bestreben, sein Selbst erfüllt zu leben. Er strebt die Selbstverwirklichung an. Daraus bezieht er seine Kraft, Energie, Kreativität, seine Kernkompetenzen und auch seine Weisheit. Seinem Selbst zu vertrauen und den Mut haben, gemäß den essenziellen Impulsen aus dem Selbst zu handeln – das ist Resilienz auf die nachhaltige Art und Weise. Vertrauen Sie Ihrer inneren Steuerungszentrale, dann erhalten Sie Resilienz als Geschenk. Folgen Sie Ihren inneren Impulsen - das ist Resilienztraining.

​Ziele

  • Stabilität - Fels in der Brandung sein
  • Charisma
  • Orientierung für sich und andere

​Tipps

  • Eine Verletzung tut weh; es lohnt sich dennoch, bei einem persönlichen Angriff souverän zu bleiben um zu verstehen, warum das gerade geschieht
  • Fragen stellen: Wer bin ich? Was macht mich aus? Welche Aufgabe habe ich in dieser Welt?
  • Nehmen Sie immer Ihre Eigenverantwortung wahr, das stärkt Sie
Pen
>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen