sam
self awareness map
... for a better world - humans connected

Lerneinheiten
das Herz von sam

Nachhaltig Lernen und  Entfalten bedeutet Zukunft sichern

Lerneinheiten sind ausgesuchte Kompetenzen mit denen Sie zielsicher, mit weniger Budget und weniger Zeit höhere Wirkung, Ihre Ziele erreichen. Mehr als 25 Jahre Erfahrung mit Clienten führte unweigerlich und zwingend zu den zusammenhängenden Lerneinheiten.

Sam - self awareness map nutzt die wirkungsvollen Lerneinheiten, die sich an Ursachen orientieren. Zu jeder Lerneinheit gehören essenzielle Umsetzungsschritte mit denen die Nachhaltigkeit gesichert wird.

Warten Sie nicht - Entfalten Sie Ihr gesamtes Potenzial. 

Mit sam nachhaltig ins TUN kommen!

A - Einstieg ganz persönlich und aktuell


Sam-knowledge Wissen, Bibliothek

Für Sie kostenfrei, können Sie Ihr Learning-Paper downloaden. Mit aktuellen Informationen zu sam-knowledge und dem Herz, den Lerneinheiten, bleiben Sie auf dem zeitgemäßen Kenntnisstand. Mit dem Learning-Paper haben Sie die Möglichkeit, sich persönlich und ganz selbstverantwortlich weiterzuentwickeln. Sie haben die Option, exklusiven Zugang zu ausgewählten Kursen zu erhalten. Alles kostenfrei für Sie! Mit ist wichtig, dass Sie durchstarten! In Ihrem Tempo, autonom und nachhaltig gelangen Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Kern und somit zu Ihrem gesamten Potenzial. Es liegt in Ihrer Hand, nutzen Sie diesen Link.

B - Virtuelles Lernen mit sam-knowledge


E-Learning mit sam

Modern sein, Wegezeiten sparen und flexibel sein für das Lernen. Das ist möglich mit sam. In sam-knowledge finden Sie Ihr Thema, um Ihre Kompetenzen weiter zu entfalten. Weitere Kurse wie: Weise Führen, Change und Unternehmenskultur folgen. Wenn Sie nur mit den Lerneinheit also sam-knowledge excellence arbeiten wollen, empfiehlt es sich, das Learning-Paper zu verwenden. Damit bleiben Sie im Fluss und können sich selbst motivieren und Ihre Ergebnisse evaluieren. In den Premiumkursen, wir effektive Customer Performance, erhalten Sie ein umfangreiches Workbook mit dazu. Für Ihre Kompetenzanalyse arbeite ich mit dem Bochumer Inventar.

C - Blended Learning für Sie exklusiv


Blended learning mit sam

Vor Ort besprechen wir, wie ich Ihnen mit sam nachhaltig effektiv dienen darf.

Lerneinheiten an den Ursachen ausrichten. Gemeinsam entwickeln wir wirkungsvolle Ziele. Sie sind mit der Meinung, dass die Umsetzung ein wichtiger Aspekt ist. Mit sam-knowledge stelle ich die Ganzheitlichkeit sicher. Das sind Ihre Erfolgsfaktoren, mit denen Sie Ihre Personalentwicklung endlich nachhaltiger gestalten können. Am Ende dieser Seite finden Sie die Vorgehensweise.

Zu den Lerneinheiten

Basiskompetenzen

Kernkompetenz


Kernkompetenzen sind Ausdruck Ihres Selbst. Sinnerfülltes Arbeiten und Leben, Leichtigkeit im täglichen Handeln, Denken und Fühlen: das erreichen Sie durch das Erleben und Leben Ihrer Kernkompetenzen.​In der Bedeutungswelt von Coachingraum gehören die Kernkompetenzen zu dem Wesen des Einzelnen – das heißt zum Kern des

Change


Sie wollen agil sein? Change erkunden und durchstarten. Sich und Unternehmen gewinnbringend verändern. Dabei bleiben Sie wettbewerbsfähig und entwickeln die Fähigkeit „einen Schritt voraus zu sein“.Agile Unternehmen brauchen veränderungsfähige Führungskräfte und Mitarbeiter. Veränderung ist erst mal ein ganz natürlicher Prozess. Jede Lebensphase gestaltet sich

Selbstmotivation


Nur Sie sind in der Lage sich wirklich nachhaltig zu motivieren. Mit Selbstmotivation zu mehr innerer Freiheit gelangen. Mitarbeiter, die aus sich selbst heraus motiviert sind, handeln nachhaltig auf einem hohen Leistungsniveau.Mitarbeiter zu motivieren bedeutet für Coachingraum, Mitarbeiter zur Selbstmotivation zu befähigen.In dieser Einheit erfahren

Selbstreflexion


 Neutral bleiben in der Selbstreflexion. Durch Selbstreflexion Präzision, Effizienz und Sicherheit erlangen. Sie ist die Grundlage jeglicher Innovation und Optimierung persönlicher und sachlicher Art.​Prozessoptimierung und Entwicklung fordert Sie förmlich auf, zu reflektieren. Sie hinterfragen zuerst sich selbst: Klären ihren Standpunkt, ihre Absichten und Ihre Ziele.

Selbstcoaching


Meisteraufgabe Selbstcoaching. Optimierung selbst in die Hand nehmen. Selbstkritisch und mit neutralem Feedback viele Stolpersteine selbst aus dem Weg räumen.​Der Zusammenhang zwischen Sachebene, emotionaler Ebene und Bedeutungsebene ermöglicht den Umbau der eigenen Paradigmen. Störende Gewohnheiten und Vorstellungen können somit aus dem Weg geräumt werden.

Emotionen


Emotionen gehören zur Lebensreise. Begeisterung versprühen, motivieren, anziehen und authentisch sein – das sind nur wenige Wirkfelder von gelebten Emotionen.​ Vielleicht mögen Emotionen in der Welt des Business verpönt sein. Das ändert aber nichts daran, dass jeder Mensch damit ausgestattet ist. Gerade im Geschäftsleben ist

Selbstverantwortung


Hohe Herausforderung mit weltweiter Wirkung. Der Weg zu Ihrer inneren Freiheit - ein Schlüssel zum Erfolg. Druck erfahren und Druck machen, beides kostet viel Energie. Außerdem führt es zu Feh​​​​lern. Mit Selbstverantwortung wird Druck als Instrument hinfällig. Verantwortung für sein eigenes Selbst übernehmen. Wissen darüber,

Das Selbst


Der Kern vom Kern. Effizienz, Effektivität und Fortschritt vereint in einem Königsweg. Das Selbst ist die Quelle Ihrer Kreativität, Ihrer Kernkompetenzen und des gesamten Potenzials - Ihr innerer Manager und Ihre Steuerungszentrale.Es versorgt Sie mit Energie, Kraft und starken Impulsen für Ihre Gesundheit. Der

Selbstwahrnehmung


Mit Selbstwahrnehmung schaffen Sie die Grundlage Ihrer Optimierung. ​Nachhaltig Veränderungen vorantreiben und Innovationen entwickeln. Mit Selbstwahrnehmung erreichen Sie Ihr Potenzial und somit auch Ihr kreatives Zentrum. Sich selbst, oder besser ausgedrückt, Ihr Selbst wahrzunehmen, ist der Weg dorthin. ​Selbstwahrnehmung ist eine Königsaufgabe, sie gehört zu

Wirkungskraft Unternehmenskultur

Führungsleitlinien


Gradlinigkeit und Sicherheit provozieren. Verbindlich führen! Mit gemeinsam vereinbarten Richtlinien die Führungsarbeit gleichklingend gestalten. Mitarbeiter erfahren Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit. Dies führt zu Orientierung und vermeidet Missverständnisse.​Führungsleitlinien ergänzen, als ein Bestandteil der Unternehmenskultur, das Unternehmensleitbild. Sie sind für die Umsetzung der Werte zuständig. In ihrem

Sinnhaftigkeit


Mit Sinn die Motivation und Identifizierung immens steigern. Erschaffen Sie einen hohen Motivationsgrad und erfahren Freude beim Arbeiten. Verankern Sie Sinnhaftigkeit in der Unternehmenskultur und steigern damit die Effizienz.​Die Sinnhaftigkeit einer Tätigkeit zu vermitteln, ist sicher eine der Haupttätigkeiten einer Führungskraft. In Ihrer Verantwortung

Vision


Visionen unterstützen uns in der Spur zu bleiben. Legen Sie eine Marschrichtung für Ihr Unternehmen fest. Schaffen Sie Orientierung für einen längeren Zeitraum und geben Sie sich ein Profil. Leben Sie Ihre Vision.​Die Vision ist ein wichtiger Bestandteil in der Unternehmenskultur. Daran richtet sich

Ziel


Ziele fordern uns heraus, etwas zu tun. Ziele ​geben Orientierung. Wirkungsvolle Ziele schaffen Sinn und Umsatz. Wirkungsvoll sind Ziele dann, wenn sie mit Bedeutung versehen sind, das heißt wenn sie klar kommuniziert sind und einen Sinn ergeben.​Ziele im Unternehmen, in der eigenen Führungsarbeit und

Werte


Werte verbinden Menschen damit sie sich auf dem gleichen Weg bewegen können.Schaffen Sie die Grundlage für eine aktive Unternehmenskultur mit klarer Kommunikation. Werte verbinden Menschen. Sie schaffen den Nährboden für gutes Wirtschaften und effizientes Miteinander.​Mit Werten die Straße bauen, auf der eine ganze

Wirkkompetenzen

Wertschätzung


Ein Wert und eine Kompetenz, die Ihre Führung zu Grunde liegen sollte. Erkennen Sie Ihren Wert, indem Sie andere wertschätzen. Erhöhen Sie Ihren Selbstwert ohne großen Aufwand. Sie erhalten Respekt, Offenheit und Integrität.​Echte Wertschätzung - was ist das?Den Wert des Anderen, ohne zu beurteilen,

Ambiguität


Wichtig! Eine hohe Toleranz ist zwingend notwendig. Mehrdeutigkeit und Widersprüchlichkeiten positiv bewerten, damit Effektivität zum Standard wird. Es geht nicht darum, Istzustände aufzulösen, sondern sie anzunehmen als das was sie sind. Sie lernen, Ihre Ambiguitätstoleranz zu stärken und zu perfektionieren.​Andersartigkeit ist heute mehr als

Volatilität


Trotz Volatilität Sicherheit empfinden. In unsicheren Zeiten selbstbewusst Ziele setzen, unabhängig vom Zeitgeist der schnellen und permanenten Veränderung. Leichtigkeit in der Umsetzung erleben.​Hürden, Instabilität, Barrieren und Unsicherheiten - was bedeutet das für Sie und Ihr Unternehmen? Mit Kompetenzen wie Mut, innerer Klarheit und Selbstvertrauen

Resilienz


Resilienz braucht die Arbeit an sich selbst. Stabilität aus sich heraus! Widerstandsfähig ja - aber ohne Widerstand zu leisten. Sie erwerben die Kompetenz, um im Sturm zu bestehen.​Der Begriff Resilienz kommt aus der Materialwirtschaft. Er sagt aus, dass das Material wieder in seinen Urzustand

Wirkungskraft Kommunikation

MRT Ton


MRT Ton schafft eine neue Kommunikationsdimension. Den angemessenen Ton für eine fruchtbare Kommunikation finden.Warum sollten Sie als Führungskraft Ihr Gespür für Ton verbessern?Fruchtbare Kommunikation braucht eine gleichzeitig gebende und empfangende Grundgestimmtheit der Kommunikationspartner. MRT Ton führt Sie mit musikalischen Mitteln in diesen geistesgegenwärtigen Zustand.

MRT Rhythmus


Mit dem richtigen Rhythmus Kommunikation gestalten. Gefühl für Rhythmus entwickeln und in der Kommunikation gewinnbringend einsetzen.Warum sollten Sie als Führungskraft Ihr Gespür für Rhythmus verbessern?Jede Kommunikation hat einen Rhythmus. Damit Sie in einer gegebenen Situation angemessen agieren und reagieren können, muss der Rhythmus Ihrer

MRT Klang


Mit dem richtigen Klang Ihren Gesprächspartner wertschätzen. Klangliche Feinheiten der Kommunikation auf musikalischem Weg trainierenWarum sollten Sie als Führungskraft Ihr Gespür für Klang verbessern?Der Klang der menschlichen Stimme offenbart die Stimmung des Sprechers.MRT Klang öffnet Ihnen einen Zugang zu dieser Informationsquelle. Die Information können

Wertfreie Kommunikation


Freiheit in der Kommunikation. Hoher Wirkungsgrad, Worte die begeistern und motivieren. Kommunikation ohne Wertung ist effizient und effektiv.​Sie lernen, sich von den geliebten Gewohnheiten ihrer jetzigen Kommunikation zu trennen. Das ist eine hohe Kunst und es braucht sehr viel Training und Mut, dies auch

Feedback


Feedback unter der Lupe. Wirkung erzielen durch Feedback. Optimierung erzielen Sie durch unpersönliches Feedback. Sie können mehr erreichen.​​Persönliches Feedback ist immer subjektiv. Daher ist gerade in dieser Kommunikationsform Neutralität notwendig. Erfahrungen, Muster und gutgemeinte Tipps durchmischen leider die eigene Position und die Position des

Wirkungskraft Team

MRT Stimmung


Stimmung wahrnehmen und aktiv bestimmen. Optimale Lösungen in der Kommunikation musikalisch trainieren.Warum sollten Sie als Führungskraft an MRT Stimmung teilnehmen?Menschliche Kommunikation kann auch dann optimal sein, wenn sie nicht perfekt ist. MRT Stimmung zeigt Ihnen auf musikalischem Weg, wie Sie bestmögliche Kommunikationslösungen finden, falls

Autonome Teams


New Work passt zu autonomen Team. Voraussetzungen schaffen. Selbstverantwortung erhöht die Produktivität. Führungskräfte befähigen ihre Mitarbeiter, verantwortungsvoll und selbstständig im Team zu arbeiten.​Eine Spezialaufgabe für die Führungskräfte, die dafür ihren Kompetenzrahmen erweitern müssen. Damit sich Ihre Mitarbeiter zu autonomen Teamplayern entfalten können, führen Sie

Teamvernetzung


Wirklich vernetzt im Team arbeiten ist eine Herausforderung. Teamleistung steigern mit effizienter Vernetzung. Verantwortungsvoll und agil die Teamaufgabe meistern.​Kernkompetenzen, Werte und das Mindset des Einzelnen sind Grundlage für die gemeinsame Arbeit. Starke und intelligente Vernetzung findet weniger auf der Sachebene statt. Weiche Faktoren, die

Vorgehensweise my sam

1

Step 1 -  Kennenlernen

Im persönlichen Kennenlern Gespräch klären wir gemeinsame Werte und Ziele. 

2

Step 2 -  Prozessplanung Roadmap erstellen

Im nächsten Treffen besprechen wir Ihre Bedarfe mit Bezug auf Ursache und Wirkung.

  • Zielgruppe ermitteln
  • Ziele definieren
  • Format festlegen
  • Lerneinheiten definieren
  • Budget klären
  • Organisation abstimmen

3

Step 3 -  Umsetzung und Integration

Damit Präsenz und virtuelles Lernen zu einer Einheit der Nachhaltigkeit verschmelzen, steht sam-knowledge während der gesamten Prozessdauer zur Verfügung. Nicht gebuchte Lerneinheiten können in den Prozess mitintegriert werden. Ganzheitliches Arbeiten wird somit gewährleistet.

Essenzielle Umsetzungsschritte werden evaluiert, damit die Breitenwirkung auch gesichert ist.

Fortschritt

4

Step 4 -  Kybernetik & Folgeseminare

Alles befindet sich in einem natürlichen Regelkreis!

  • 1
    Evaluieren
  • 2
    Reflektieren
  • 3
    Nachjustieren

5

Step 5 -  Sam-knowledge public

Nach den Veranstaltungen steht sam-knowledge für eine vereinbarte Zeit weiter zur Verfügung. Danach bleibt der Bereich public, um weiteren Transfer zu sichern, zugänglich.

"Wissen sichern und sich nachhaltig weiterentwickeln".

Fortschritt

Service

  • check
    Stellen Sie Ihre Lerneinheiten zusammen und arbeiten mit dem Learning-Paper weiter
  • check
    Ihre persönliche Roadmap besprechen wir gerne in einem 30-minütigen freien Telefonat
  • check
    Anmelden bei sam-knowledge und Learning-Paper für Ihre self awareness map downloaden
>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen