sam
self awareness map
... for a better world - humans connected
sam - self awareness map navigiert nachhaltig zu Ihrem Ziel

Wachsen mit Profil. 
Weisheit erlangen.
Gesund leben.

Mit sam direkt zum Kern der Dinge navigieren.

Starten Sie damit, Ihre eigene Lernstrategie zu gestalten. Nutzen Sie die 7 Schritte von sam. Begeben Sie sich auf die innere Reise zu Ihrem Potenzial. Das heißt Weisheit, Gesundheit, höheres Leistungsniveau und ein Leben gemäß Ihren Kernkompetenzen selbst zu gestalten. 

Mit dem Learning-Paper verfügen Sie über eine Arbeitsgrundlage, Ihre Lerneinheiten auf einen optimalen Stand zu bringen. Basiskompetenzen, Wirkkompetenzen und die Wirkungskräfte brauchen den notwendigen Schliff. Holen Sie sich das Learning-Paper und starten Sie durch.

Anmelden und Learning-Paper downloaden

kostenfrei - werbefrei - Reise nach Innen beginnen - Leistungsniveau steigern!

Ferdinand Schank self awareness coach

3 Wege um Wachstum zu sichern

Wachsen, Lernen und die eigene Persönlichkeit am Potenzial ausrichten. Verzichten Sie auf nichts, verlangen Sie ALLES.

Heben Sie Ihr Leben, Ihre Führungsarbeit, Ihr Umgang mit Kunden und Menschen auf den Level der Weisheit. Gelassenheit und Ruhe verbunden mit einem hohen Grad Verantwortung für sich und andere macht Sie zu einer gesunden und nachhaltigen echten Persönlichkeit.

Die Welt bewegt sich auf schmalen Pfaden, jeder Mensch, der über innere Klarheit und ein direkter Zugang zu seinem Kern erweitert hat, trägt zum Wohle aller bei.

Selbst-Reflexion


Durch Selbstreflexion Präzision, Effizienz und Sicherheit erlangen. Sie ist die Grundlage jeglicher Innovation und Optimierung persönlicher und sachlicher Art.

Prozessoptimierung und Entwicklung fordert Sie förmlich auf, zu reflektieren. Sie hinterfragen zuerst sich selbst: Klären ihren Standpunkt, ihre Absichten und Ihre Ziele. Sind Sie klar aufgestellt, fällt es viel leichter, das Außen neutral wahrzunehmen. ​Dann erkennen Sie Ihre Optimierungsfelder deutlicher.
Wesentlich ist die Differenzierung - was will mein Selbst, was will ich und was wollen die anderen? Dies gibt Ihnen die Sicherheit den nächsten großen Schritt zu gehen. Es braucht Mut, Selbstreflexion dauerhaft in die Praxis zu integrieren. Das Ziel ist es, sein eigenes Selbst zu erkennen und seine Absichten zu kennen. Auch geht es darum, den Unterschied zwischen Verhaltensmuster und neutraler Sachebene wahrzunehmen, um entsprechend stark zu handeln.

Nachhaltigkeit ist ernst gemeint. Ich bevorzuge Menschen, die wirklich etwas bewegen wollen, sprich nachhaltig Ihre Veränderungen anpacken und entsprechend Ihr Leben, Ihre Arbeit, Ihr Handeln auszurichten.


Eine wichtige Basiskompetenz, mit der Sie  alles ins Rollen bringen

Einzeln buchbar

sam


Ich beschäftige mich schon seit 50 Jahren mit Menschen. Was treibt sie an, was bewegt sie, warum tun sie Dinge, Fragen über Fragen und es werden nicht weniger. Die wichtigste Frage ist: Warum können Menschen nicht in Frieden auf der Welt leben und warum gibt es Zerstörung.

Zuerst habe ich mich von den Menschen zurückgezogen und mich mit der Genialität der Technik beschäftigt. Als verantwortungsbewusster Mitarbeiter, der ein klare Sicht auf seine Zukunft hatte, blieb es nicht aus, meinen Fragen nachzugehen. Aufgaben wie Führungskraft in der Sandwichposition bis hin zum alleinigen geschäftsführenden Gesellschafter führten mich zu extrem unterschiedlichsten Erfahrungen. Resultat, ich begann nach Wegen zu forschen, die Menschen und damit die Gesellschaft auf eine bessere Welt ausrichtet. Da ich als Betriebswirt Wirtschaft liebe und mich die Wirkkraft der Economy motiviert, fasziniert mich die Arbeit mit Führungskräften, Unternehmerinnen, Unternehmer und Vorständen. Eine Menschengruppe, die hohe Vorbildfunktion und damit eine große Selbstverantwortung mitbringt. Eine wirkliche Chance liegt darin, dass diese Gruppe starke Multiplikatoren sind und damit Botschafter for a better world.


Die zentralste Lerneinheit, quasi die Urquelle aller Kompetenzen

Ab Dezember 2019 frei zugänglich für registrierte Nutzer

34
Days
16
Hours
07
Minutes
37
Seconds

 5 tragende Säulen 


Mit fünf Säulen schaffen Sie wichtige Grundlagen für eine effektive Arbeitswelt. Auf Ihrer Reise zu Ihrem Kern, zu Ihrem Potenzial, zu Ihren Kernkompetenzen und zu Ihrem Selbst unterstützen diese Basisbausteine Ihren Weg.

  • Ganzheitlich
    Das große Bild sehen, eine wirksame Eigenschaft oder Kompetenz, mit der sie Ihre Arbeitswelt und Ihr Leben sicherer gestalten. Das große Bild meint: Vier dimensional auf Gegenstände, Prozesse und überhaupt auf alles blicken. Machen Sie den Versuch: Besuchen Sie ein Museum und betrachten eine Figur von vorne. Bewegen Sie sich langsam um die Figur herum. Was verändert sich? Sie werden feststellen, dass das Objekt Ihrer Betrachtung sich verwandelt. Im nächsten Schritt erkunden Sie den Lebenszyklus des Objektes, sie erfahren nicht nur mehr, sondern die Bedeutung der Figur  wird neu geprägt.
  • Phänomenologisch
    Eine philosophische Grundhaltung, die Sie befähigt Ihre Wahrnehmung auf die Spitze zu katapultieren. Die Frage, was bedeutet: Verantwortung, das Ende, Loyalität, Freiheit usw. bringt Menschen in tiefe Schichten des Verstehens, verstehen der eigenen Denk- und Handlungsmuster. Das Wesen einer Sache, einer Situation zu erfassen ist das Ziel mit der Philosophie von Edmund Husserl. Sie ist die Funktionsweise meiner Wahrnehmung und kann Ihnen als Grundlage dienen.
  • Ursächlich
    Der Grund hinter dem Bedarf des Symptoms bleibt uns mangels Selbstreflexion oft verborgen. Fragen Sie weiter, erforschen Sie die Hintergründe von Situationen, Prozessen, Konflikten und Problemen. Echte und wirkungsvolle Lösungen können sich nur an Ursachen ausrichten. Fragen Sie nach dem WARUM?
  • Kybernetisch
    Die ganze Natur bedient sich der Kybernetik. Sie ist immer auf der stärkeren Seite, weil sie im Stande ist, sich aus allen Zuständen heraus, zu verändern. Mit ihren geheimnisvollen Gesetzen schafft sie Neues und beschert uns mit Wundern. Diese Gesetzmäßigkeiten wohnen auch in uns. Es gilt sie zu entdecken und anzuwenden.
    ​So geht es!
    Reflektieren, Evaluieren und Regulieren.
  • Essenziell
    Gerne verwenden wir den Begriff "wesentlich". Aber was bedeutet er in der Tiefe? Leider stelle ich fest, dass der Begriff in seiner Gänze nicht erfasst wird. Das liegt wohl daran, dass man sich über den Ursprung des Wortes, das Wesen, keine Gedanken macht. Was ist wesentlich? Es ist der Kern des Kerns, die Quelle, der Ursprung von Lebewesen, Pflanzen und Prozessen. Steigen Sie ein und erkunden das Wesen Ihrer Prozesse oder den Zweck Ihres Unternehmens. Bleiben Sie offen und lassen sich überraschen.

my story


Ein langer Weg

Geboren in einem kleinen Ort an der französischen Grenze, tiefste Provinz. Aber schon sehr früh habe ich erkannt, dass das nicht mein zu Hause sein wird. Als menschenscheues Kind besuchte ich mit 18 mein erstes Rhetorikseminar. Meine Sprache und Ausdruck sollte sich verändern. Das war sehr wirkungsvoll und brachte mich fast zu schnell aus der Provinz raus. Mein Berufswunsch war schon mit 12 Jahren klar: Radio und Fernsehtechniker will ich sein. Die Technik liebte ich und sie faszinierte mich. Das tut sie immer noch. Mein Weg war ebenso beschrieben. Sobald es möglich war, wollte ich meine Meisterausbildung absolvieren und natürlich abschließen. Aber, wie die wenigsten meiner Kollegen in der Meisterschule, war auch klar, mit dem Abschluss muss es eine Meisterstelle geben. Geplant getan. In meiner Führungsposition wurde schnell klar, es wird Zeit für die Menschen, die ich, wenn möglich ein wenig gemieden hatte. Es sollte eine betriebswirtschaftliche Ausbildung dazwischen geschaltet sein. Es dauerte gar nicht so lange, bis ich entschied, ich will Unternehmer sein. Ja das bin ich jetzt schon seit mehr als 30 Jahren. Mit allen Tiefen und Höhen, jederzeit wieder. Ich bin fest überzeugt, wenn das in der DNA hinterlegt ist, ist das der Weg, dem man nicht ausweichen kann.


Von der Theorie in die Praxis

Schon in meinem Rhetorikseminar hielt ich einen Vortrag, wie man mit Menschen umgehen sollte, etwas seltsam für einen Einzelgänger denken Sie!? In meiner Führungspraxis musste ich viele Federn lassen und erlebte wie es in der Praxis wirklich zugeht. Mit meinen 27 Mitarbeitern begab ich mich auf eine wahre Reise zu mir selbst. Die Praxis ist immer noch der beste Coach! So kam es, dass ich mich mit 34 aus der Technik komplett verabschiedete und mich auf den Weg machte, Menschen zu erforschen. Ich lernte die Phänomenologie kennen, die ich interessanter weise schon als Betriebswirt mit meinem Lieblingsthema Controlling praktizierte. Im Kern heißt das: Bedeutung hinterfragen und wahrnehmen, was wirklich ist

Vom Unternehmer zum Coach

Ich glaube fest daran, dass der Weg der Veränderung von uns ausgehen muss. Führung in Seminaren, in Büchern und auf dem Papier kein Problem. Aber die Praxis sieht anders aus. Menschen zu führen, verlangt eine Leadership-DNA. Selbst mit dieser Anlage braucht es viel praktisches Training. Tiefschläge, Versagen, Erfolg und Gegenwind prägen Führungskräfte. Da helfen die Seminare nur bedingt. Erkennen, Ändern, neue Erfahrungen schaffen - das braucht Mut. Meine Fehler als geschäftsführender Gesellschafter sollten die anderen nicht machen - so waren meine Gedanken. Also Ferdinand "mach dich auf den Weg und werde Coach"! Seit mehr als 25 Jahren begleite ich Führungskräfte, Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Vorstände auf ihren Reisen zum Kern ihrer Persönlichkeit. Denn aus dem Kern heraus findet die Veränderung statt, damit Mitarbeiter- und Unternehmensführung auch nachhaltig wirksam sind. Die Konzentration auf Führungsinstrumente oder auf Vertriebstechniken reichen nicht aus, weil die Techniken keinen Bezugspunkt haben. Sie hängen quasi in der Luft und verschwinden wieder. Das war auch für mich ein Lernprozess.

Ein Self Awareness Coach sorgt für nachhaltige Wirkung

Irgendwie hat es funktioniert aber wie? So kam es, dass ich im Jahre 2012 ein intensives persönliches Ereignis, aus einem inneren essenziellen Impuls heraus, initiiert hatte. Die Konsequenz - Mein Absturz war perfekt. Ich drückte es so aus. In Peru gibt es ein Tal, dass 4000 m unter dem Meeresspiegel liegt, in dieses Tal stürzte ich hinein. Dort lernte ich mit eigenen Kompetenzen (Lerneinheiten) Wege aus der unheimlichen Tiefe zu finden und zu gehen. Das Ergebnis: Ich weiß heute, was Weisheit bedeutet und wie Nachhaltigkeit wirklich entsteht.

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der persönlichen Entwicklung? Ist sie messbar und sichtbar? Warum sind die Menschen so, wie sie sind? Auf was kann man sich überhaupt noch verlassen? Mit diesen Fragen fiel ich in die Tiefe. Mit Antworten kam ich wieder zurück. Was für ein unglaublicher Gewinn. In all unseren menschlichen Tälern und Höhen brauchen wir ein stabiles Fundament, auf dem das Gemüt und die Gefühle leben dürfen. Wir benötigen einen eigenen inneren Kompass, der uns leitet. Mit sam gelingt es Ihnen, dieses Fundament mit Zuhilfenahme des inneren Kompasses zu stabilisieren.
Das Selbst, vergleiche ich gerne mit einem Diamanten. Je mehr er geschliffen wird, desto ästhetischer und wertvoller erscheint er uns. Er ist hart, stabil und hat ein klares Profil. Unsere Entwicklung funktioniert ähnlich. Der Grobschliff entsteht, indem Sie sich mit Ihren Herausforderungen auseinandersetzen. Den Feinschliff vollziehen Sie, sobald Sie, die aus der Herausforderung entstehenden Maßnahmen, umsetzen. Sie zeigen Profil und stellen sich Ihrer Selbstverantwortung. Ihr System bleibt dauerhaft resilient, das macht den Unterschied. So durfte ich auf dem Weg aus dem Tal meine prägenden Erfahrungen durchleben. Erkenntnis, tief greifendes Wissen und Sicherheit im Leben sind nur ein Teil meines Gewinnes.


Werfen wir noch einen Blick auf die Grafik: Die grüne Gerade könnte ein normaler Lebensverlauf darstellen. Die blaue Linie könnte so verlaufen wenn Sie an sich arbeiten. Wenn Sie sich den Standort ihrer Persönlichkeit mit 49 und 60 anschauen und den Unterschied wahrnehmen, was macht das mit Ihnen? Entscheiden Sie, wo Sie stehen möchten. Welches Erleben Sie bevorzugen? Meine Rede an dieser Stelle ist: "Wenn es mir schlecht geht, geht es mir immer noch besser, als Menschen denen es gut geht." Ist das ein erstrebenswertes Ziel? Noch einen Hinweis habe ich, vergleichen Sie sich bitte nicht mit anderen. Jeder Mensch ist anders und geht anders und hat andere Rahmenbedingungen. Das darf man nie vergessen! Haben Sie Fragen, rufen Sie mich doch an! 004968188385775 ich freue mich auf Ihre Hinweise und Fragen.

sam Selbstverwirklichung

Nachhaltigkeit in der VUKA-Welt

Da ist noch die Gesellschaft. Sie entwickelt sich rasant nach vorne. Man spricht von einer VUKA-Welt: V - steht für unsichere Zielsetzung, U - drückt die allgemeine Unsicherheit aus, K - die Komplexität wird immer unüberschaubarer und zuletzt das A - für Ambiguität der Mehrdeutigkeit, der heutzutage eine hohe Bedeutung zukommt. Hinzu kommen eine ansteigende Digitalisierung, künstliche Intelligenz (KI) und die hohe Geschwindigkeit in unserem Leben. All das führt zu Desorientierung, vielleicht sogar zu Ängsten und Stress. Veränderungen, frei von Ängsten und Regelwerken sowie eine verlässliche Form der Orientierung bekommen eine hohe Priorität. Hinzu kommt, dass wir das große globale Bild dieser Welt sehen müssen. Durch mehr Selbstverantwortung gelangen wir ganz automatisch zu ganzheitlichen Sichtweisen und übernehmen so Verantwortung für uns und eine gesunde Gesellschaft. Grund genug, etwas Essenzielles zu unternehmen.

SAM - self awareness map

Sam ist die logische Konsequenz aus mehr als 30 Jahren Erforschung der menschlichen Psyche und eine mögliche Antwort. Der Mensch ist im Grunde auf Entwicklung und Fortschritt angelegt. Ein natürlicher Prozess, den sam nutzt. Oftmals verhindern das Denken und die daraus folgenden Handlungen diesen natürlichen Prozess. Mit sam stellen Sie das Gleichgewicht von Rationalität, Logik, Intuition, Weisheit und Selbstverantwortung wieder her. Das Selbst bekommt mehr Raum und Aufmerksamkeit und kann sich so leichter verwirklichen. Das Verweben von der Genialität des Verstandes und dem inneren Kompass, dem Selbst, erzeugen auf einem sehr stabilen Fundament mehr Fortschritt und Weisheit und das auf einem sehr hohen Niveau. Ein Level an Selbstverantwortung, welche allen Menschen und Organisationen hochgradig dient.
Im Zuge rasanter technologischer Entwicklung sind Menschen gleichermaßen aufgefordert, mehr Selbst-Bewusstsein zu entwickeln. Die Welt braucht Industrie 4.0, Arbeit 4.0 und den „Mensch 4.0“. Sam garantiert Fortschritt im Gleichgewicht.

Meine Vision

Menschen den Weg zu Ihrem inneren Kompass, Ihrem Selbst aufzeigen

Machen sich alle Menschen auf den inneren Weg, führt das zu Freiheit und hohe Verantwortung für Mensch und Erde.

Ökologie und Ökonomie profitieren gleichermaßen und kommen in Balance.

Meine Mission

sam

self awareness map

... for a better world - humans connected

Ferdinand Schank

Mit Werten wie Freiheit, Offenheit, Authentizität und Wertschätzung folge ich diesem Weg.

Entdecken Sie die Lerneinheiten, die Ihre Führungsarbeit, Ihre Customer Performance und Ihr Leben verändern

Bleiben Sie im Zeitgeist mit den Lerneinheiten. Kompetenzorientiertes Lernen spart viel Zeit, ist nachhaltig und ist effektiv. Sie fördern damit die Eigenverantwortung.

Hier finden Sie einen kleinen Auszug aus sam-knowledge - der Wissensdatenbank.

Kernkompetenz

Kernkompetenzen sind Ausdruck Ihres Selbst. Sinnerfülltes Arbeiten und Leben, Leichtigkeit im täglichen Handeln, Denken und Fühlen: das erreichen Sie durch das Erleben und Leben Ihrer Kernkompetenzen.​In der Bedeutungswelt von Coachingraum gehören die

​Read More

Selbstcoaching

Meisteraufgabe Selbstcoaching. Optimierung selbst in die Hand nehmen. Selbstkritisch und mit neutralem Feedback viele Stolpersteine selbst aus dem Weg räumen.​Der Zusammenhang zwischen Sachebene, emotionaler Ebene und Bedeutungsebene ermöglicht den Umbau der eigenen

​Read More

Selbstverantwortung

Hohe Herausforderung mit weltweiter Wirkung. Der Weg zu Ihrer inneren Freiheit - ein Schlüssel zum Erfolg. Druck erfahren und Druck machen, beides kostet viel Energie. Außerdem führt es zu Feh​​​​lern. Mit Selbstverantwortung

​Read More

Fokussieren auf meine Fähigkeiten

Formate: EssenzKleingruppe, EssenzIndividual, Workshop Kernkompetenzen

Mein stärkstes Erlebnis war die Fokussierung meiner Fähigkeiten. Das Loslassen von Aufgaben und Einstellungen, die einen belastet haben, die Änderung meiner Sichtweise, Einstellungen und Denkweise, die mir im Alltag privat sowie beruflich ganz viel erleichtert.

Ich habe mich privat sowie beruflich weiterentwickelt. Die 5 Sitzungen haben mich in meinem Kern gestärkt und ich konnte alte Verhaltensweisen ändern und Dinge, die mich belastet haben, los werden. Auch zu meinen Kollegen hat sich das Verhältnis, was sowieso schon gut war, stark verbessert. Wir haben alle ein riesen Verständnis gegenseitig aufbauen können und funktionieren einfach spitze als Team.

Ich empfehle die Zusammenarbeit mit Herrn Schank allen Kollegen, allen Freunden und Bekannten, egal ob im privaten oder beruflichen Bereich.

Mein größter Nutzen ist weniger Stress, mehr Spaß bei der Arbeit (einmal mit meinen Kollegen untereinander und bei meinen Aufgaben an sich) und ich habe mehr Sicherheit bei den Dingen die ich tue.

Christine Arnd ... herweck.de - Sales Operation Managerin

Entfalten ohne Schwelle, wählen Sie Ihren Weg!

A - Erste Schritte mit sam-knowledge

1

StEP 1 -  sam-knowledge public, Vertrauen aufbauen

Anonymes surfen in sam-knowledge public. Sie haben Zugriff zu,  für Sie kostenfreie, Lektionen (Micro Steps) aller Lerneinheiten.

2

Step 2 -  Mitglied in der

sam-community

In der Gemeinschaft lernen Sie besser. 

  • immer aktuell bleiben
  • erste praktische Tipps per Mail erhalten
  • Online Fragen stellen und Antworten erhalten

3

StEP 3 -  Mitglied+ in der sam-community

Alle Vorteile der sam-community plus exklusive Kurse


B - Virtuelles Lernen mit my sam

1

Step 1 -  Einzelne Lerneinheiten buchen - 19,50 EUR / Einheit / Jahr

Sie möchten jetzt starten aber Ihr Budget schonen. Kein Problem! 

2

StEP 2 -  Alle Lerneinheiten im Paket buchen - 200€ / Jahr

Das gesamte Potenzial nutzen und intensiv gemeinsam lernen

  • immer aktuell bleiben
  • erste praktische Tipps per Mail erhalten
  • Online Fragen stellen und Antworten erhalten
  • Feedback geben
  • Wünsche äußern
  • Mitgestaltung

3

StEP 3 -  Premium Kurse buchen

Damit virtuelles Lernen nachhaltiger wird, haben Sie sich für einen Premium Kurs entschieden. Mit Abfrage von Ihrem Status quo entscheiden Sie selbst die Reihenfolge der Lerninhalten. Ein Workbook unterstützt Sie bei der Integration in der Praxis. Umsetzungsschritte garantieren die Nachhaltigkeit Ihres Lernerfolges.

4

Step 5 -  Sam-knowledge public

Nach den Kursen bleibt der Bereich public, um weiteren Transfer zu sichern, zugänglich.

"Wissen sichern und sich nachhaltig weiterentwickeln".

Fortschritt

C - Blended Learning mit my sam

1

Step 1 -  Kennenlernen ganz persönlich

Im persönlichen Kennenlern Gespräch klären wir gemeinsame Werte und Ziele. 

2

Step 2 -  Prozessplanung Roadmap erstellen

Im nächsten Treffen besprechen wir Ihre Bedarfe mit Bezug auf Ursache und Wirkung.

  • Zielgruppe ermitteln
  • Ziele definieren
  • Format festlegen
  • Lerneinheiten definieren
  • Budget klären
  • Organisation abstimmen

3

Step 3 -  Umsetzung und Integration

Damit Präsenz und virtuelles Lernen zu einer Einheit der Nachhaltigkeit verschmelzen, steht sam-knowledge während der gesamten Prozessdauer zur Verfügung. Nicht gebuchte Lerneinheiten können in den Prozess mitintegriert werden. Ganzheitliches Arbeiten wird somit gewährleistet.

Essenzielle Umsetzungsschritte werden evaluiert, damit die Breitenwirkung auch gesichert ist.

Fortschritt

4

Step 4 -  Kybernetik & Folgeseminare

Alles befindet sich in einem natürlichen Regelkreis!

  • 1
    Evaluieren
  • 2
    Reflektieren
  • 3
    Nachjustieren

5

Step 5 -  Sam-knowledge public

Nach den Veranstaltungen steht sam-knowledge für eine vereinbarte Zeit weiter zur Verfügung. Danach bleibt der Bereich public, um weiteren Transfer zu sichern, zugänglich.

"Wissen sichern und sich nachhaltig weiterentwickeln".

Fortschritt

Optimieren Sie Ihre Skills. Werden Sie aktiv in der sam-community

Es ist Zeit für New Work von Innen heraus. Downloaden Sie sich Ihr Learning-Paper und starten mit Ihrer inneren Reise zu Ihrem Potenzial.

Coachingraum
Ferdinand Schank

Copyright text by Ferdinand Schank Coachingraum
>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen