sam – self awareness map und wir leben im flow

By Ferdinand Schank

Lerneinheiten, sam Member
Problemsituation:

sam

sam

DER DSCHUNGEL

Erscheint dir manchmal das Leben, dein Unternehmen oder die Gesellschaft wie ein Dschungel?

Hindernisse, Dickicht, unsichtbare Gefahren, Unwegsamkeiten, versteckte Wege und Angst. Eine Situation, die wir kennen.

Die Folgen sind Starre, Depressionen, Angstzustände, Stillstand oder Zweifel. Im Dschungel hält man dann eine Machete, um weiterzugehen. Stehen bleiben, oh nein, das geht ja gar nicht. Die Angst zu sterben, treibt uns weiter und wir gehen.

Wünschst du dir in solchen prekären Situationen ein Werkzeug, mit dem du weiterkommst, um deinen Weg frei zu schlagen?

Ich habe etwas für dich!

Du kannst mit großem Gerät Schneisen schlagen, Berge versetzen, Bäume fällen und den Lauf von Flüssen verändern. Die Konsequenzen kennen wir heute.

In den Unternehmen tun wir oft dasselbe, wir erzwingen einen Weg, der in der Konsequenz Unheil mit sich bringt.

Wege im Dschungel kennt der Dschungel selbst. Der Scout findet sie. Leader haben die gleiche Aufgabe. Sie führen das Unternehmen mit natürlichen Wegen aus dem Dschungel heraus in die Klarheit, Entspannung und in neue Regionen.

Was ist zu tun?

Wir brauchen ein Werkzeug, dass den natürlichen wenn auch verstecken Weg freilegt. Als Betriebswirt habe ich trotz Studium oder gerade deswegen die gleichen unheilvollen Fehler gemacht. Heute nach 35 Jahren Unternehmertum kann ich dir ein wirksames Werkzeug bereitstellen. Ein langer Prozess denkst du? Ja! Dafür ist es stabil, 100% sicher und garantiert verlässlich.

8 Wege aus dem Dschungel
Damit du nicht in typische Fallen hineingerätst, biete ich dir mein Know-how an. Dieses vermittle ich in 8 Wegen. Als Basis dieser Wege verwende ich einen Navigator, der dich durch den Unternehmens- und Lebensdschungel führt. Man könnte ihn mit der Machete vergleichen. Denn der Navigator findet ebenso die natürlichen Wege zu deinen Lösungen und deinen Zielen. Er hält dich auf Kurs zu deiner Vision und Mission. Zum Einsatz kommen Kompetenzen, die uns allen zur Verfügung stehen, aber nicht effektiv eingesetzt werden oder nicht in der Gänze erfasst werden.

Das lernt man nicht im Studium oder in der Schule. Dafür setze ich mich in meinem Ehrenamt ein.

Mit dem Navigator steigerst du deine Self Awareness. Du bekommst einen Blick für mögliche Wege und wirst Experte in deinem Dschungel genau so wie ein Scout. Du weist um die Folgen für unnatürliche Wege, du sparst Ressourcen ein, arbeitest nachhaltig und orientierst dich an den Menschen und natürlich an dir selbst.

Das ist sam.

Sam bedeutet: self awareness map, eine Karte, die dich beim Navigieren unterstützt und leitet. Die Kompetenzen und weitere Aspekte nenne ich Lerneinheiten. Sie sind miteinander verbunden wie Stationen in einem U-Bahnnetz. Im Zusammenhang beeinflussen sie sich gegenseitig. In der gesamten Map, die sich in der Praxis in drei Onlinekurse (Core Learning, Profil, Selbstcoaching) und sam Member unterteilt, findest du die wesentlichen Lerneinheiten, die du benötigst.

Das Problem:

Wo geht unsere Reise mit Quantencomputer hin. Grund Angst zu haben? Meine Antwort ist klar, JA!

Warum ist das so?
Die Technik bietet uns immense Möglichkeiten an. Jedoch finden sie der Praxis kaum Anwendung. Das liegt in unserer Verantwortung. Wir Menschen, Ausnahmen ausgenommen, befinden uns in der Kategorie kleiner als 1.0. Eine erschütternde Erkenntnis. Deshalb startete ich das Projekt Mensch 4.0. Die Idee, wir müssen die Technologie beherrschen und nicht die Technologie uns!

Dazu ein paar Fragen:

  • Haben wir die Anlage dazu? > Ja!
  • Spricht was dagegen? > Nein!
  • Wie dringlich ist der Sprung? > Sehr!
  • Wie hoch ist der Schwierigkeitsgrad? > Gering!
  • Wie hoch ist die Bereitschaft? > Gering!

Ich startete mit meinen vielen Fragen. Ein Spagat ist zu leisten. Ok, aber es spricht mich total an, ist mein Ding. Jedoch musste ich zuvor noch eine tiefgreifende Erfahrung machen. Sozusagen der letzte Motivationsimpuls. Qualität sehr schmerzhaft. Ergebnis hoch wirksam.

"Wir können es schaffen! Es ist alles in uns!"

Die Lösung:

Ferdinand, zeige den Menschen den Weg, eröffne die Möglichkeit, schaffe Bewusstsein. Lass dich nicht beirren. Dabei fühle ich mich immer zwischen den Stühlen. Der Betriebswirt, Analytiker und Strukturmensch versus hochsensibel, auf dem Weg, das Selbst zu verwirklichen und emotional sein.

Heute weiß ich, es gehört zusammen. Wir brauchen beides Menschsein und das Wesen in uns. Und schon landet man in einer Schublade. Abgelehnt! Du kannst nicht - nicht SEIN. Wir alle tragen ein Wesen in uns. Es gilt nicht Unerklärliches zu erklären, sondern es einfach ganz pragmatisch zu nutzen. Intrinsisch, Selbstverwirklichung im Kontext dein Wesen zu leben und intuitiv alles Begriffe plus deine Erfahrungen zeigen dir deinen inneren Kern.

Nun geht es darum, dir die geniale Power zugänglich zu machen. Dir DEINE Wege zu offenbaren, dich über die Wirkungsmacht zu informieren und dich zu unterstützen, die Kompetenzen und Erkennungszeichen nutzbar zu machen.

Hast du Lust?

Das alles steckt in SAM nur ein anderer Projektname als Mensch 4.0. Willst du dorthin, so sein, so leben, dein Unternehmen so führen, dann sprich mich an.

Formate, die ich empfehle

  • Blended Learning
  • Online Kurs
  • Training
  • Workshop

Sam Community

Über den Coach

Ferdinand Schank

Mit sam hat Ferdinand Schank einen wichtigen Meilenstein zum Thema Nachhaltigkeit gesetzt. Keine Konzepte sondern Werkzeuge, die dich auf deiner inneren Reise begleiten und dich in deinem individuellen Weg unterstützen. Dein Potenzial, deine Kompetenzen und dein Lebenselixier wollen von dir entdeckt und gelebt sein.
Der Weg und die Philosophie sind einfach. Wir tragen alles in uns. Wir haben nur verlernt, diese Quelle zu nutzen. Anstelle dessen vertrauen wir mehr dem Verstand.
8 Wege stehen dir zur Verfügung die Macht deines Kerns effektiv einzusetzen und mit dem Mind in Balance zu bringen. Auf deiner Reise sind sie als pro-aktive Helfer wirkungsmächtig.

Deine wahre Größe liegt mir am Herzen.

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen