Selbstwahrnehmung bringt dich auf deinen URPFAD.

By Ferdinand Schank

Core Learning, Entrepreneurs Mentoring, Gesundheit, Leadership, Lerneinheiten
Problemsituation:

Eine Lerneinheit im Kurs
Core Learning

Deine Selbstwahrnehmung führt dich auf deinen URPFAD.

Du möchtest nachhaltige Veränderungen, Innovationen entwickeln und krisentauglich sein? Dann ist die Selbstwahrnehmung ein wesentlicher Schritt auf deinem URPFAD. Selbstwahrnehmung bedeutet, dein Selbst wahrzunehmen. Multiple Krisen verlangen immer mehr Sicherheit und Resilienz.


Wie kann dich die Selbstwahrnehmung dabei unterstützen?

Stabile Entscheidungen und sichere Vorgehensweisen werden immer komplexer und undurchschaubarer. Das Selbst bietet uns eine einmalige Chance, klare Umsetzungsschritte zu gehen, also ein zuverlässiger Ratgeber. Um dieses Selbst zu verstehen und einen Nutzen daraus abzuleiten, habe ich einen Reflexionsprozess entwickelt - Core Learning. Ein Bestandteil in diesen Prozess ist die Selbstwahrnehmung. Sie ist zweifelsohne eine Überlebenskompetenz.


Um die Kompetenz effektiver einzusetzen, müssen wir Selbstwahrnehmung von Wahrnehmung unterscheiden. Nur mit der Differenzierung kann uns das gelingen!


Auf dem URPFAD zum Selbst

Das Selbst liefert Impulse, wie wir unser Leben pro-aktiv gestalten sollen. Um die Impulse wahrzunehmen, brauchen wir die Kompetenz Selbstwahrnehmung. Die Voraussetzung ist, dass wir alle Impulse aus dem Selbst auch zulassen. Dazu müssen wir uns Raum geben und nicht in ständiger Betriebsamkeit unterwegs sind. Innehalten nachspüren, was gerade in mir so passiert, sollten wir beherzigen.

Lassen wir die Impulse zu, nehmen sie an und setzen sie noch um, navigiert uns das Selbst aus jeder Krise heraus. Nicht nur krisentauglich werden wir, sondern wir gelangen zu einem positiven Lebenskonzept. Dazu ist es erforderlich, seine Wahrnehmung permanent zu trainieren. Wachsam durch den Tag gehen, seine Aufmerksamkeit immer wieder ins Bewusstsein rufen. Stress, starke Emotionen wie Ärger, Trauer oder Enttäuschung reduzieren die Wahrnehmungsfähigkeit. Bleib wach und achte auf dich. Die Selbstwahrnehmung ist einer der fünf Schritte zur Selbstverwirklichung. Sie dienen dir als effektiver Reflexionsprozess.


Fünf Schritte, Kompetenzen agieren zusammen und bedingen einander: 

Das Selbst

Selbstwahrnehmung

Selbstreflexion

Change

Selbstverantwortung



Dein URPFAD hält viele wunderbare Geschenke für dich bereit. Nutze die Selbstwahrnehmung.

Nicht nur im Kontext der Selbstverwirklichung ist Wahrnehmung bedeutsam. Jeden Tag geschehen so viele wundervolle Dinge um uns herum. Man kann es nur als Zugewinn erleben. Natur, Tierreich und Pflanzenwelt bereichern uns tagtäglich aufs Neue. 

Natürlich gibt es auch eine Schattenseite von Wahrnehmung. Je mehr wir lernen, unsere Wahrnehmung zu erweitern, umso sensibler werden wir. Das ist für den Anfang anstrengend und ungewohnt. Mit der Zeit lernt man damit umzugehen und sich abzugrenzen. Auch deine Lebensgestaltung richtet sich neu aus.

 

Im Online Kurs Core Learning findest du zum Thema Abgrenzung und Wahrnehmungstraining Tipps und wertvolle Hinweise.

Kurs Core Learning

Probleme die uns umtreiben

Orientierung im Kurs

Diverse Wirkfelder

Wirkfeld Familie

Wirkfeld New Work

Wirkfeld Leadership

Übersicht Lerneinheiten

1

Übersicht Core Learning und Workbook

Das Selbst

8

Sinnhaftigkeit - Selbst

Begriffsklärung

Das Selbst - innerer Kompass

Die Philosophie des Selbst

Selbst kennt keine Fehler und keine Schuld

Verantwortung im Kontext zum Selbst

Ursache und Wirkung

Das Selbst - Lernerfolgskontrolle

Selbstwahrnehmung

6

Mit Selbstwahrnehmung aktiv das Selbst wahrnehmen

Bedeutung von Selbstwahrnehmung

Trainingseinheiten Selbstwahrnehmnung

Selbstwahrnehmung - Umgang mit der erworbenen Sensibilität

Wie grenze ich mich ab?

Wahrnehmung - Lernerfolgskontrolle

Selbstreflexion

5

Das Selbst sichtbar machen.

Bedeutung und Prozess Selbstreflexion

Die Verknüpfung von Selbstreflexion mit Selbstverantwortung.

Wie setze ich Selbstreflexion um?

Selbstreflexion - Lernerfolgskontrolle

Change

6

Veränderungen leben

Bedeutung von Change

Change - das Mindset

Change und die Hürden

Change - Ein Blick in die Zukunft

Change - Lernerfolgskontrolle

Selbstverantwortung

5

Selbstverantwortung - pro-aktiv leben

Bedeutung Selbstverantwortung

Verantwortung im Unternehmen

Selbstverantwortung trainieren

Selbstverantwortung - Lernerfolgskontrolle

Umgang mit Zielen

Wie gelange ich zu meinem Selbst?

Wie erwerbe ich die Kompetenz Selbstwahrnehmung?

Wie erwerbe ich die Kompetenz Selbstreflexion?

Wie erwerbe ich die Kompetenz change?

Wie erwerbe ich die Kompetenz Selbstverantwortung?

Allgemein - Fragen und Antworten

Das Selbst - Fragen aus der Praxis

Selbstwahrnehmung - Fragen aus der Praxis

Selbstreflexion - Fragen aus der Praxis

Change - Fragen aus der Praxis

Verantwortung - Fragen aus der Praxis

Das Selbst - Austausch

Selbstwahrnehmung – Austausch

Selbstreflexion – Austausch

Change – Austausch

Selbstverantwortung -Austausch

Dein Nutzen

  • Innere Freiheit.
  • Innovationen generieren.
  • Geistige und körperliche Fitness.
  • Nachhaltigen Fortschritt.
  • Pro-aktive Lebensgestaltung.

Einsatzbereiche

  • Leadership
  • Unternehmensführung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Unternehmenskultur

Der Kurs ist Bestandteil von Entrepreneurs Mentoring Premium.

Der Kurs ist Bestandteil von Entrepreneurs Mentoring Einsteiger.

Der Kurs ist Bestandteil von Core Learning Stand-alone.

Self awareness Coach

Ferdinand Schank

Viele Entrepreneurs sind frustriert über den Stillstand ihrer leidenschaftlichen Vision im Alltag. Deshalb habe ich die Methode SAM entwickelt, damit du Deinen URPFAD gehen kannst und deine Vision weiter wächst.

33 Jahre Erfahrung garantieren deinen Erfolg.

Du sparst viel Zeit.

>